Straffung von Oberschenkeln und Po

Eine Straffung von Oberschenkeln und Po empfiehlt sich nach einem bedeutenderen Gewichtsverlust, wenn die Haut an den Oberschenkeln und am Po nicht mehr genügend elastisch ist, um in ihre normale Lage zurückzukehren. Dann entsteht ein Hautüberschuss, der chirurgisch entfernt werden muss. Dieser Eingriff kann erst vorgenommen werden, wenn sich das Körpergewicht stabilisiert hat und der Prozess des Abnehmens abgeschlossen ist. Sehr häufig ist die Haut nicht in der Lage, in ihre Ursprungsposition zurückzukehren, und es entsteht ein unschöner Hautüberschuss.

Straffung von Oberschenkeln und Po für Frauen

Wie wird eine Straffung von Oberschenkeln und Po durchgeführt?

Vor dem Eingriff wird dem Patienten in stehender Position die geplante Schnittführung angezeichnet. Von der Innenseite der Oberschenkel bzw. im Bereich des Poes entfernt der Arzt Haut und Fettgewebe. Wenn sich die Hauterschlaffung auf das obere Drittel beschränkt, erfolgt hier die Entfernung von Haut und Fett in Form eines Halbmonds. Die Narbe führt in Richtung des Hüftgelenks und der Pofalte. An der Innenseite des Schenkels gibt es keine Narbe. Wenn die zu entfernende Haut sich über die gesamte Innenseite des Oberschenkels bis zum Knie erstreckt, muss gleichzeitig auch eine senkrechte Operation zur Entfernung von Haut und Fettgewebe durchgeführt werden. In diesem Fall verläuft die Narbe über die Hüfte, die Innenseite des Schenkels bis oberhalb des Knies. Mehr oder weniger sichtbare Narben verblassen im Laufe der Zeit. Die Operation wird unter Vollnarkose durchgeführt und dauert für beide Seiten 3 – 6 Stunden.

Vor der Straffung von Oberschenkeln und Po für Frauen

Was geschieht vor der Straffung von Oberschenkeln und Po?

Am Tag der Operation dürfen keine fettenden Präparate zum Duschen verwendet werden, sondern nur normale Seife oder Duschgel. Es darf kein Feuchtigkeitspräparat verwendet werden. Sollten Sie Raucherin sein, stellen Sie das Rauchen spätestens 2 Wochen vor der Operation ein. Alle nötigen Informatioenn erhalten Sie beim Vorgespräch von Ihrem Arzt. In den sechs Stunden vor der Operation dürfen Sie weder essen noch trinken. Eine Woche vor und nach der Operation sind gerinnungshemmende Medikamente zu meiden. (Konsultieren Sie Ihren Hausarzt.)

Was geschieht nach der Straffung von Oberschenkeln und Po?

Für diese Operation ist ein Krankenhausaufenthalt von 2 – 3 Tagen unerlässlich. Am Tag nach der Operation können Sie Ihr Bett unter Aufsicht verlassen. Dabei sollten sie jede Bewegung in Richtung Naht vermeiden. Auch übertriebenes Strecken und Beugen des Körpers kann die Heilung erschweren. Schwellungen und ein Spannungsgefühl sind nach einem solchen Eingriff normal, werden aber nach wenigen Tagen vollkommen vergehen. Nach einem solchen Eingriff besteht in den ersten 5 – 10 Tagen ein erhöhtes Thromboserisiko, daher sind die Anweisungen des Arztes hinsichtlich der Verwendung eines Präparats gegen Thrombose unbedingt zu befolgen. Die Nähte werden nach 10 – 14 Tagen entfernt. Nach dem Krankenhausaufenthalt sollten Sie eher stehen als sitzen. In den nächsten 14 Tagen sollten Sie enge lange Hosen tragen und sportliche Aktivitäten vermeiden.

Resultate nach der Straffung von Oberschenkeln und Po Frauen

Welche Resultate bringt eine Straffung von Oberschenkeln und Po?

Sie können verbesserte Konturen und einen festeren Körper erwarten Mehr oder weniger sichtbare Narben verschwinden mit der Zeit. Nach der Operation zur Oberschenkel- und Postraffung können Sie ein günstiges Resultat erwarten. Das Endresultat ist erst nach 3 Monaten erkennbar.

Welche Risiken birgt die Straffung von Oberschenkeln und Po?

Wie bei jedem Eingriff bestehen gewisse Risiken, über die Sie in einem ausführlichen Gespräch mit Ihrem Arzt im Detail aufgeklärt werden.

  • Dauer der Operation: 3 - 6 Stunden
  • Dauer des Krankenhausaufenthalts: 1 - 3 Tage
  • Kontrolle und Abreise: 10 – 14 Tage
  • Hinweis:

Wählen Sie ein Schönheitsbehandlung

Facelift

Facelift

Facelift Stirn und Augenbrauen Lift Lidstraffung Nasenkorrektur Lippenvergrösserung Brustvergrösserung Brustverkleinerung Bruststraffung Fettabsaugung Bauchdeckenstraffung

Anfrage senden


Name:*

Vorname:*

Alter:

Ort:

Telefon:*

E-Mail:

Ihre Nachricht:*

Dateien anhängen: