Schlupfwarzenkorrektur

Schöne und gut geformte Brüste sind für die meisten Frauen ein Symbol von Weiblichkeit. Die Brustwarze nimmt dabei den zentralen Platz ein und trägt wesentlich zur Ästhetik bei. Außer im optischen ist sie auch im gefühlsmäßigen Sinne als empfindlichster Punkt der weiblichen Brust äußerst wichtig. Außer der Größe der Brust kann sich auch eine Schlupfwarze negativ auf die Psyche der Frau auswirken. Diese Anomalie ist meistens genetisch bedingt, kann aber auch durch einen Infekt oder einen operativen Eingriff in der Vergangenheit verursacht sein.

Korrektur der Brustwarzen

Prof. Dr. med. Davor Mijatovic

Prof. Dr. med. Davor Mijatovic
  • Facharzt für plastische und ästhetische Chirurgie
  • Direktor der Abteilung für plastisch-rekonstruktive und ästhetische Chirurgie der Universität Zagreb, Vize-Präsident der kroatischen Gesellschaft für plastisch-rekonstruktive Chirurgie, Präsident der kroatischen Brust- Akademie – regionales Ausbildungszentrum für ästhetische und rekonstruktive Brustchirurgie, Spezialist für Brustrekonstruktion und Bruststraffung sowie für genitale ästhetische und rekonstruktive Chirurgie.

Wie wird eine Schlupfwarzenkorrektur durchgeführt?

Um eine Schlupfwarze in die richtige Position zu bringen, muss ein einige Millimeter langer Schnitt am Rand der Brustwarze gesetzt werden. Das Bindegewebe muss von den Milchdrüsen getrennt werden, die die Brustwarze nach innen ziehen. Anschließend wird der Rand der Brustwarze durch einen runden Einstich unter der Haut mit dem Gewebe und den Drüsen verbunden und gestrafft, damit die Brustwarze in die richtige Position gelangt. Der Eingriff wird normalerweise unter lokaler Betäubung durchgeführt, kann aber auch unter Vollnarkose geschehen.

Vor der Schlupfwarzenkorrektur für Frauen

Was geschieht vor der Schlupfwarzenkorrektur?

Am Tag der Operation dürfen keine fettenden Präparate zum Duschen verwendet werden, sondern nur normale Seife oder Duschgel. Es darf kein Feuchtigkeitspräparat verwendet werden. Alle nötigen Informationen erhalten Sie beim Vorgespräch von Ihrem Arzt. Eine Woche vor und nach der Operation sind gerinnungshemmende Medikamente zu meiden. (Konsultieren Sie Ihren Hausarzt.) In den sechs Stunden vor der Operation dürfen Sie weder essen noch trinken.

Was geschieht nach der Schlupfwarzenkorrektur?

Noch einige Tage nach der Operation müssen Schutzverbände getragen werden. Nach 4 – 7 Tagen werden die Nähte entfernt und es wird die Verwendung einer antibiotischen Crème empfohlen. Äußere Wärmequellen (Sauna, Solarium, Sonnenbäder u.a.) sind für mindestens 2 Monate nach der Operation zu meiden, und Duschen und Baden ist erst nach der Entfernung der Nähte zulässig.

Resultate nach der Schlupfwarzenkorrektur

Welche Resultate bringt eine Schlupfwarzenkorrektur?

Nach der Operation werden Ihre Brustwarzen wieder aufrecht stehen und in ihre natürliche Position zurückkehren. Das Resultat der Operation ist dauerhaft und wird weder durch Kälte noch durch sexuelle Erregung verändert.

Welche Risiken birgt die Schlupfwarzenkorrektur?

Wie bei jedem Eingriff bestehen gewisse Risiken, über die Sie in einem ausführlichen Gespräch mit Ihrem Arzt im Detail aufgeklärt werden.

  • Dauer der Operation: 30 – 60 Minuten
  • Dauer des Krankenhausaufenthalts: 0 Tage
  • Kontrolle und Abreise: 4 - 7 Tage
  • Hinweis:

Wählen Sie ein Schönheitsbehandlung

Facelift

Facelift

Facelift Stirn und Augenbrauen Lift Lidstraffung Nasenkorrektur Lippenvergrösserung Brustvergrösserung Brustverkleinerung Bruststraffung Fettabsaugung Bauchdeckenstraffung

Anfrage senden


Name:*

Vorname:*

Alter:

Ort:

Telefon:*

E-Mail:

Ihre Nachricht:*

Dateien anhängen: