Bruststraffung (Mastopexie)

Schöne und gut geformte Brüste sind für die meisten Frauen ein Symbol von Weiblichkeit. Hängende oder unsymmetrische Brüste können bei einer Frau ernsthafte psychische und mentale Traumata auslösen. Veränderungen der Form können genetisch, durch die Geburt von Kindern oder durch hormonale Veränderungen bedingt sein.

Bruststraffung für Frauen

Prof. Dr. med. Davor Mijatovic

Prof. Dr. med. Davor Mijatovic
  • Facharzt für plastische und ästhetische Chirurgie
  • Direktor der Abteilung für plastisch-rekonstruktive und ästhetische Chirurgie der Universität Zagreb, Vize-Präsident der kroatischen Gesellschaft für plastisch-rekonstruktive Chirurgie, Präsident der kroatischen Brust- Akademie – regionales Ausbildungszentrum für ästhetische und rekonstruktive Brustchirurgie, Spezialist für Brustrekonstruktion und Bruststraffung sowie für genitale ästhetische und rekonstruktive Chirurgie.

Wie wird eine Bruststraffungs-Operation durchgeführt?

Für die Straffung der Brust bestehen mehrere Methoden und Operationstechniken. Allen Techniken ist gemeinsam, dass die Brustwarzen nach oben versetzt werden und dass der Hautüberschuss mit oder ohne zugehörigem Brustgewebe unterhalb der Brustwarze entfernt wird. Diese klassische Methode resultiert in einer Narbe um die Brustareola sowie senkrecht nach unten mit einer längeren oder kürzeren Narbe in der Inframammarfalte (der Brustwurzel). Aus dem verbleibenden Gewebe und der Haut wird eine neue, festere Brust geformt. Wenn die Menge des Eigengewebes zur Erreichung des gewünschten Brustvolumens nicht ausreicht, empfiehlt sich die Einsetzung eines Implantats. Nach dem Eingriff wird eine Drainage zur Abführung des Wundsekrets gelegt, und der Schnitt wird mit einer feinen Naht geschlossen. Die Brüste werden verbunden und es wird ein Kompressions-BH getragen. Die versetzte Brustwarze bleibt mit der Milchdrüse verbunden, sodass das Stillen bei Bedarf auch nach der Operation möglich ist.

Vor einer Bruststraffungs-Operation für Frauen

Was geschieht vor einer Bruststraffungs-Operation?

In einem ausführlichen Gespräch mit Ihrem Arzt werden sie darüber informiert, welcher Eingriff für Sie am besten ist und welche anderen Eingriffe sich mit einer Bruststraffungs-Operation verbinden lassen. Eine Woche vor und nach der Operation sind gerinnungshemmende Medikamente zu meiden. (Konsultieren Sie Ihren Hausarzt.) In den sechs Stunden vor der Operation dürfen Sie weder essen noch trinken.

Was geschieht nach der Bruststraffungs-Operation?

Nach der Operation werden Hämatome, Schwellungen und ein Spannungsgefühl in den Brüsten auftreten. All das geht innerhalb weniger Tage vorüber und wird wieder normal. Die Drainage wird 2 – 4 Tage nach der Operation entfernt, und die Nähte nach 7 – 14 Tagen. Duschen und Baden ist erst nach der Entfernung der Nähte erlaubt. Ein Sensibilitätsverlust in den Brüsten und Brustwarzen kann mehrere Wochen andauern. Übungen, die zu einer Vibration in den Brüsten führen, sind für mindestens 6 Wochen nach der Operation zu vermeiden. Auch äußere Wärmequellen (Sauna, Solarium, Sonnenbäder u.a.) müssen für mindestens 2 Monate gemieden werden.

Resultate nach der Bruststraffungs-Operation für Frauen

Welche Resultate bringt eine Bruststraffungs-Operation?

Bei allen Brustkorrekturen wird versucht, das Aussehen, die Größe und die Festigkeit der Brüste zu verbessern und dabei nur vollkommen unauffällige Narben zu hinterlassen. Die Form der Brüste ist jedoch angeboren. Sie kann durch einen chirurgischen Eingriff verändert werden, aber es werden immer Spuren der originalen Form zurückbleiben. Eine Asymmetrie wird durch den chirurgischen Eingriff vollständig korrigiert. Das endgültige Resultat ist erst nach 3 bis 6 Monaten erkennbar.

Welche Risiken birgt eine Bruststraffungs-Operation?

Wie bei jedem Eingriff bestehen gewisse Risiken, über die Sie in einem ausführlichen Gespräch mit Ihrem Arzt im Detail aufgeklärt werden.

  • Dauer der Operation: 2 – 3 Stunden
  • Dauer des Krankenhausaufenthalts: 2 Tage
  • Kontrolle und Abreise: 10 – 14 Tage
  • Hinweis:

Wählen Sie ein Schönheitsbehandlung

Facelift

Facelift

Facelift Stirn und Augenbrauen Lift Lidstraffung Nasenkorrektur Lippenvergrösserung Brustvergrösserung Brustverkleinerung Bruststraffung Fettabsaugung Bauchdeckenstraffung

Anfrage senden


Name:*

Vorname:*

Alter:

Ort:

Telefon:*

E-Mail:

Ihre Nachricht:*

Dateien anhängen: